Schlangenbohnen

Asiatische Zutaten (S)

Schlangenbohnen

Die Schlangenbohne ist eine südostasiatische Bohnensorte die bis zu einem Meter lang werden kann. Daher wird sie auch “Meterbohne” oder im englischen auch “Yard Long Bean” genannt, andere Namen sind “Spargelbohne” oder “Gartenbohne”. Auf Thai heißt sie “Thua Fak Yao” (ถั่วฝักยาว). Im Gegensatz zu europäischen Bohnensorten können Schlangenbohnen roh verzehrt werden, was uns Europäern eventuell etwas schwerfällt, da wir schon als Kinder eingebläut bekommen Bohnen auf keinen Fall roh zu essen. Sie sind daher eine beliebte Zutat für thailändische Salate. Man kann sie natürlich auch kochen, braten oder dämpfen, aber dafür sind sie fast zu schade.

Verpackte Schlangenbohnen
Verpackte Schlangenbohnen

Mögliche Verwendung