Kaffir-Limetten und -blätter

Wichtige asiatische Zutaten (K)

Kaffir-Limetten und -blätter

Die Kaffir-Limette, auch Makrut-Limette oder Mauritius-Papeda, ist eine kleinwüchsiger Baum oder Strauch aus der Gattung der Zitruspflanzen. Die Pflanze stammt vermutlich ursprünglich von der Malaiischen Halbinsel, ist heute aber in weiten Teilen Südostasien verbreitet.

Die Früchte

Die Früchte der Kaffir-Limette sind recht klein und saftarm, haben dafür aber viele Kerne. Die dicke Haut ist uneben und von tiefen Furchen durchzogen. Der Saft der Kaffir-Limette ist extrem sauer und wird daher eher selten zum Kochen verwendet, die frisch abgeriebene Schale ist dagegen ein beliebtes Würzmittel in Südostasien.

In Thailand wird die Haut oft als Bestandteil von Currypasten verwendet, dort nennt man die Frucht “Makrut” (มะกรูด) oder auch “Luk Makrut” (ลูกมะกรูด) und die Schale “Piu Makrut” (ผิวมะกรูด).

Mögliche Verwendung


Kaffir-Limettenblätter

Die Blätter des Kaffir-Limetten Baums werden in der thailändischen Küche sehr oft zum Würzen oder sehr feingeschnitten auch als Deko verwendend. Die glänzenden, zweigeteilten Blätter heißen dort “Bai Makrut” (ใบมะกรูด). Bei uns gibt es sie meist getrocknet oder tiefgefroren, nur ganz selten frisch.

Kaffir-Limettenblätter aus eigenem Anbau
Kaffir-Limettenblätter aus eigenem Anbau

Getrocknet

Getrocknete Kaffir-Limettenblätter büßen sehr viel von ihrem ursprünglich Aroma ein, sind bei uns aber oft die einzige Alternative.

Einkaufen*

Tiefgefroren

Tiefgefrorene Kaffir-Limettenblätter findest du in der Tiefkühlabteilung der meisten asiatischen Supermärkte. Sie haben noch etwas mehr von ihrem zitronigen Aroma, als die getrockneten Blätter.

Frisch

Am besten und aromatischstem sind natürlich frische Kaffir-Limettenblätter. Diese gibt es ganz selten im Kühlregal in asiatischen Supermärkten. Wenn du regelmäßig frische Kaffir-Limettenblätter brauchst, solltest du dir ein eigenes Kaffir-Limetten-Bäumchen zulegen oder schenken lassen.

Mein zweites Kaffir-Limetten-Bäumchen
Mein zweites Kaffir-Limetten-Bäumchen

Mögliche Verwendung