Chilipulver und getrocknete Chilis

Wichtige asiatische Zutaten (C)

Chilipulver und getrocknete Chilis
Inhaltsverzeichnis

Chilipulver wird aus getrockneten Chilis hergestellt. Diese werden meist geröstet und dann mehr oder weniger fein gemahlen. Je nach Mahlgrad spricht man vom groben oder feinem Chilipulver. In Thailand nennt man beides “Prik Pon” (พริกป่น).

Grobes Chilipulver

Grobes Chilipulver, das man auch als Chiliflocken bezeichnet, wird sehr häufig in den südostasiatischen Küchen verwendet.

Einkaufen*

Grobes Chilipulver von TRS
Grobes Chilipulver von TRS
Grobes Chilipulver von NGR
Grobes Chilipulver von NGR

Mögliche Verwendung

Feines Chilipulver

Zu feinem Pulver gemahlene Chilis kommen meist in der indischen Küche zum Einsatz.

Einkaufen*

Feines Chilipulver
Feines Chilipulver

Mögliche Verwendung

Chilipulver aus Korea

Eine Besonderheit ist ein Chilipulver aus Korea mit dem Namen “Gochugaru”. Mehr darüber findest du unter Gochugaru (고춧가루).

Gochugaru Packung im Asialaden
Gochugaru Packung im Asialaden

Ganze getrocknete Chilis

Ganze getrocknete Chilis werden zum Würzen von Speisen und zum Zubereiten von Pasten oder eben der Herstellung von Chilipulver verwendet. Vor allem in der thailändischen Küche sind sie in fast jeder Currypaste zu finden.

Einkaufen*

Getrocknete Chilis
Getrocknete Chilis

Mögliche Verwendung