Thailändisches Moo Pad Nam Prik Pao

Gebratenes Schweinefleisch mit Chilipaste

Thailändisches Moo Pad Nam Prik Pao

Bisher kannte ich ein thailändisches Gericht mit der Chilipaste Nam Prik Pao und süßem Thai Basilikum nur im Zusammenhang mit Meeresfrüchten. Beim Stöbern durch die Rezepte von Andreas, dem Gründer der Facebookgruppe Thai Küche und ihre Rezepte bin ich jedoch auch auf ein Rezept mit Schweinefleisch gestoßen, welches ich gleich mal ausprobiert habe. Und auch diese Kombination passt sehr gut zusammen, was mich bei längerem Überlegen dann doch gar nicht so überrascht, harmoniert Schweinefleisch doch auch gerne mit süßlichen Aromen. Daher habe ich auch dieses Rezept für Moo Pad Nam Prik Pao hier für dich aufgeschrieben.

Zutaten für 2 Personen

Zubereitung

Wie bei allen Wokgerichten gilt es auch hier, die Zutaten vor der eigentlichen Zubereitung vorzubereiten. Die bedeutet zu erstmal, dass der Knoblauch geschält und fein gehackt werden muss. Danach die Thai Chilis in feine Ringe schneiden. Dann das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und schließlich die Basilikumblätter von ihren Stängeln rupfen.

Als Nächstes das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und das Schweinefleisch darin scharf anbraten. Sobald es sich weitestgehend verfärbt hat den Knoblauch und die Thai Chilis hinzugeben und alles zusammen weiter anbraten damit das Fleisch gar werden kann. Nebenher die Fischsoße in ein kleines Gefäß geben und den Palmzucker darin auflösen.

Sobald sich das Fleisch vollständig verfärbt hat und der Knoblauch sowie die Thai Chilis ihr Aroma verströmen, das Ganze mit der gezuckerten Fischsoße ablöschen. Dann sofort die Hitze etwas reduzieren und alles zusammen für etwa eine halbe Minute kurz köcheln lassen.

Nun die Nam Prik Pao Paste dazu geben und ordentlich verrühren damit das Fleisch gleichmäßig bedeckt ist und eine rötliche Färbung annimmt. Dann das Wasser hinzugeben und das Ganze für etwa zwei Minuten köcheln lassen. Dann die Hitze komplett abschalten, das süße Thai Basilikum unterheben, alles gut vermischen und dann kurz durchziehen lassen.

Das fertige Moo Pad Nam Prik Pao dann sofort zusammen mit Jasminreis und eventuell ein paar Gurkenscheiben servieren.

Alle Zutaten
Alle Zutaten
Fleisch mit Knoblauch und Chilis
Fleisch mit Knoblauch und Chilis
Nam Prik Pao
Nam Prik Pao
Mit Nam Prik Pao
Mit Nam Prik Pao
Fleisch mit Nam Prik Pao bedeckt
Fleisch mit Nam Prik Pao bedeckt
Abgelöscht
Mit Wasser abgelöscht
Mit Thai Basilikum
Mit Thai Basilikum
Fertig
Fertig

Inspiriert von …

Das Rezept stammt von Andreas, der die Facebookgruppe Thai Küche und ihre Rezepte gegründet hat und vor einiger Zeit leider verstorben ist.

Thai Küche und ihre Rezepte
Thai Küche und ihre Rezepte