Thai Restaurant Boo an der Messe

Gute thailändische Küche in Basel

Thai Restaurant Boo an der Messe

Zum Abschied waren Anne und ich mit Valerie und ihrem Freund noch im Thai Restaurant Boo an der Messe in Basel zu Mittag essen, welches praktischerweise auf dem Weg zum Badischen Bahnhof liegt.

Das Restaurant empfängt seine Gäste mit einer ruhigen, etwas dunklen Atmosphäre. Um die Mittagszeit war es gut besucht, aber wir hatten online einen Tisch reserviert.

Die Speisekarte ist übersichtlich, deckt aber dabei recht viele Klassiker der thailändischen Klassiker ab. Wir bestellten daraus für alle zusammen zwei Vorspeisen und als Hauptspeise jeder ein eigenes Gericht.

Die beiden Vorspeisen wurden recht schnell serviert und sowohl die Frühlingsrollen als auch die Todt Man Plaa waren sehr lecker und beides war sehr schön angerichtet. Auch die drei Curries waren sehr lecker und standen den Vorspeisen in nichts nach.

Nur leider hat das Boo den Pad Kra Pao Test aber dann nicht bestanden, es gab zwar ein Spiegelei dazu, aber das Bai Kra Pao musste man auf dem großen Teller suchen und scharf war das Gericht überhaupt nicht.

Trotz diesem kleinen Dämpfer ist das Boo eine praktisch gelegene Möglichkeit in Basel gut thailändisch Essen zu gehen. Die Preise bewegen sich dabei auf für die Schweiz normalem Niveau.

Neben der Filiale an der Messe gibt es noch eine weitere im Stadtteil Klybeck.

Restaurant Boo Messeplatz
Riehenring 77
4058 Basel
Schweiz
Frühlingsrollen
Frülingsrollen
Gaeng Kiaw Wan Nuea
Gaeng Kiaw Wan Nuea
Pad Kra Pao Moo
Pad Kra Pao Moo
Gaeng Panaeng
Gaeng Panaeng