Die bunten Märkte in Myanmar

Immer wieder faszinierend

Die bunten Märkte in Myanmar

Knapp sechs Wochen nach meiner Reise durch Thailand und Myanmar werde ich langsam aber sicher mit dem Sortieren der Bilder fertig. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich besonders in Myanmar sehr oft auf Märkten fotografiert habe.

Ob in den großen Städten oder kleineren Ortschaften, die meisten Menschen in Myanmar kaufen ihre Lebensmittel immer noch jeden Tag frisch auf dem Markt ein. Was bei uns für Viele eine Ausnahme und Luxus geworden ist, ist dort noch immer Selbstverständlich und für die meisten Menschen auch notwendig, da in den meisten Haushalten gar keine Möglichkeit besteht verderbliche Lebensmittel wie zum Beispiel Fleisch längere Zeit kühl zu lagern.

So ein Markt ist immer ein faszinierendes buntes Treiben in dem es viel zu entdecken und meist auch zu probieren gibt. Und so habe ich während dem Sortieren meiner Bilder einen separaten Ordner für “Bilder vom Markt” angelegt, von denen ich Euch hier eine kleine Auswahl zeigen möchte, damit ihr Euch ein Bild von den bunten Märkte dort machen könnt.

Auberginen
Auberginen
Chilis
Chilis
Gemüse
Gemüse
Einkauf mit Helm
Einkauf mit Helm
Früchte und Chilis
Früchte und Chilis
Getrockneter Fisch
Getrockneter Fisch
Zwiebeln
Zwiebeln
Gewuerze
Gewuerze
Kuerbisse
Kuerbisse
Mais
Mais
Knollen
Knollen
Nüsse
Nüsse
Tomaten
Tomaten
Würste
Würste