Kurz & Gut: Thaipause (10/2022)

27.10.2022 - Rad Na Moo Hed

Als Kontrastprogramm zum vorgestrigen Zha Jiang Mian mit chinesischer gelber Bohnenpaste gab es heute Mittag ein Rad Na mit der thailändischen Bohnenpaste Tao Jiew sowie den allerletzten Resten vom Schäufele, Austernpilzen und ein paar grünen Bohnen.

Rad Na Moo Hed
Rad Na Moo Hed

26.10.2022 - Pad Cha Moo Hed

Heute gab es in der Mittagspause ein schnelles Pad Cha Moo Hed mit kleingeschnittenem Schäufele und Austernpilzen auf Basis einer fertigen Pad Cha Paste, die ich mit einigen Gewürzen und einer Chili von Borderland Peppers verfeinert habe.

Pad Cha Moo Hed
Pad Cha Moo Hed

20.10.2022 - Khao Moo Daeng

Da es beim Metzger gerade Schweinelende im Angebot gab, habe ich mal wieder Moo Daeng gemacht und damit heute Mittag Khao Moo Daeng zubereitet.

Khao Moo Daeng
Khao Moo Daeng
Moo Daeng Nahaufnahme
Moo Daeng Nahaufnahme

12.10.2022 - Rosa Khao Yam

Da Anne es letzte Woche nicht auf den Feierabendmarkt im Colombipark geschafft hat, um dort den Khao Yam von Ben Kindler zu probieren, habe ich sie heute Mittag mit einem selbstgemachten Reissalat überrascht.

Ich habe mich dabei grob an dem Khao Yam Rezept aus Ben Kindlers Buch Bangkok - Original Streetfood orientiert. Beim Einfärben habe ich jedoch stark improvisiert und Instant Yentafo Soße statt Anchan Blüten verwendet, deshalb ist mein Reis auch rosa statt blau.

Khao Yam
Khao Yam
Angemachter Khao Yam mit Spiegelei
Angemachter Khao Yam mit Spiegelei

06.10.2022 - Rad Na Luk Chin Tao Hu

Heute Mittag gab es ein vegetarisches Rad Na mit frittierten Gemüsebällchen und Tofu.

Rad Na Luk Chin Tao Hu
Rad Na Luk Chin Tao Hu