Kurz & Gut: Thaipause (12/2021)

23.12.2021 - Pad Thai Goong

In der letzten Mittagspause des Jahres gab es heute ein schnelles Pad Thai mit Garnelen. Für mich gab es neben den üblichen Beilagen noch eine Thai Chili und fermentierten Tofu.

Annes Pad Thai
Annes Pad Thai
Mein Pad Thai
Mein Pad Thai

20.12.2021 - Gai Yang mit Beilagen

Da ich endlich mal wieder Koriander mit Wurzeln bekommen habe, gab es heute Mittag Gai Yang und dazu die Reste vom nordthailändischen Auberginensalat, Nam Jim Gai, Nam Jim Jaew sowie rohe Thai Aubergine und frische Gurke.

Gai Yang mit Beilagen
Gai Yang mit Beilagen
Teller
Teller

20.12.2021 - Gaeng Phed Sai Bua Plaa Tu

Heute gab es in der Mittagspause ein rotes Curry mit Lotusstängeln und Makrelen aus der Dose. Die Idee stammt vom Rezept einer Suppe, die ich in der Facebookgruppe Thai-Küche ครัวไทย gesehen habe.

Curry mit Lotusstängeln und Makrele
Curry mit Lotusstängeln und Makrele
Zutaten
Zutaten

16.12.2021 - Pad Prik Moo Thua

Heute Mittag gab es mal wieder ein Rad Na Moo mit Schweinerücken, Frühlingszwiebeln und Prinzessbohnen.

Rad Na Moo
Rad Na Moo

14.12.2021 - Pad Prik Moo Thua

Heute gab es in der Mittagspause ein schnelles Pad Prik Moo Thua mit Schweinerücken und Prinzessbohnen.

Im Wok
Im Wok
Pad Prik Moo Thua
Pad Prik Moo Thua

08.12.2021 - Pad See Ew mit Bimi

Heute habe ich in der Mittagspause mal wieder ein Pad See Ew Moo zubereitet. Da es bei uns zur Zeit keinen Pak Kanaa gibt, habe ich ersatzweise auf Stangenbrokkoli zurückgegriffen, was sich als sehr guter Ersatz herausgestellt hat.

Pad See Ew Moo
Pad See Ew Moo
Stangenbrokkoli
Stangenbrokkoli