Kurz & Gut: Thaifood (12/2021)

Thaifood | Foodiealbum | Thaipause | Mittagspause
2016 |  2017 |  2018 |  2019 |  2020 |  2021 |  2022

30.12.2021 - Pad Kra Pao Moo Sap

Nachdem ich bei meiner Asia-Shopping-Tour in Karlsruhe endlich mal wieder Heiliges Basilikum bekommen habe, gab es heute Abend Pad Kra Pao Moo Sap.

Pad Kra Pao Moo Sap
Pad Kra Pao Moo Sap

24.12.2021 - Pad Mama Goong

Heute Mittag gab es gebratene Mama Nudeln mit Garnelen und dazu ein Spiegelei.

Pad Mama Goong
Pad Mama Goong

21.12.2021 - Pad Tao Hu Khai

Heute Abend gab es Eiertofu in Scheiben, den ich in Knoblauchöl und Sojasoße angebraten habe. Die Scheiben haben eine leichte Ähnlichkeit mit Jakobsmuscheln und werden daher auch “tofu scallops” genannt.

Pad Tao Hu Khai
Pad Tao Hu Khai

11.12.2021 - Pad Pak Kat Khiao und Gaeng Som

Heute habe ich im asiatischen Supermarkt Pak Kat Khiao (Choi Sam) gefunden und am Abend damit ein einfaches Wokgericht und ein Gaeng Som mit Meeresfrüchten und Lotusstängeln zubereitet.

Pad Pak Kat Khiao und Gaeng Som
Pad Pak Kat Khiao und Gaeng Som

10.12.2021 - Frittierter Tofu mit Bimi

Heute Mittag gab es ein schnelles Wokgericht mit frittiertem Tofu und Stangenbrokkoli. Hierbei habe ich mich an dem Rezept von frittiertem Tofu mit Pak Choy orientiert, was ja letztendlich nur eine andere Kohlsorte ist.

Frittierter Tofu mit Stangenbrokkoli
Frittierter Tofu mit Stangenbrokkoli

07.12.2021 - Crying Chicken

Eigentlich wollte ich heute Abend einen thailändischen Salat mit Pollo Fino machen, war dann aber zu ungeduldig das Fleisch abkühlen zu lassen. Daher bin ich auf eine Zubereitung in der Art von Seua Rong Hai umgeschwenkt und habe das Gericht ganz frech “Crying Chicken” genannt.

Crying Chicken
Crying Chicken
Nahaufnahme
Nahaufnahme