Kurz & Gut: Foodiealbum (2015)

21.12.2015 - Annes Weihnachtsplätzchen

Anne hat auch dieses Jahr fleißig Weihnachtsplätzchen gebacken.

Weihnachtsplätzchen
Weihnachtsplätzchen

01.11.2015 - Thailändischer Larb Gai

Wir haben mal wieder einen thailändischen Larb zubereiten. Diesmal jedoch mit gehacktem Hähnchenfleisch, also war es ein Larb Gai.

Larb Gai
Larb Gai

07.08.2015 - Gewürzgutschein eingelöst

Jetzt habe ich es endlich mal geschafft meinen fast acht Monate alten Gutschein für das Gewürzatelier Becker in Karlsruhe, den ich zum Geburtstag bekommen habe, einzulösen.

Ich habe mir mit dem Gewürzgutschein drei Gewürze bzw. Mischungen gegönnt. Zuerst ein Tandoori Masala, ich mag Tandoori Gerichte sehr gern und man kann damit bestimmt auch - jetzt in der Grillsaison - Fleisch und Fisch wunderbar zum Grillen marinieren. Dann mein heißgeliebtes “Butterbrot Gewürz” - ein Gewürzsalz, das jedes Butterbrot lecker veredelt. Zuletzt noch grobes Himalaya Gewürzsalz, da unsere Mühle seit einer Weile leer war.

Nochmal vielen Dank Arek dafür! Schade, dass der Laden nun bald schließt, die Konkurrenz der Online-Shops war einfach zu groß. Gleichzeitig bin ich aber auch froh, dass ich den Gutschein noch rechtzeitig eingelöst habe.

Gewürze
Gewürze

02.08.2015 - Holzschüsseln und Chilis

Unser guter Freund Fischi hat uns zur letzten Kochsession selbsgedrehte Holzschüsseln aus Buche mitgebracht. Für jeden eine (“Damit ihr euch nicht streitet”). Sind sie nicht wunderschön?

Den scharfen Inhalt hat Jens mitgebracht. Links orangene Habaneros und Geisterchili-Habanero-Hybriden, rechts Scotch-Bonnet-Chilis.

Vielen Dank Euch beiden!

Holzschüsseln und Chilis
Holzschüsseln und Chilis

28.07.2015 - Delikater Senf aus Djion

Annes Bruder David hat von einem Ausflug nach Dijon viel Senf mitgebracht. Wir durften uns drei Gläser aussuchen und wählten die abgefahrenen Geschmacksrichtungen Nuss, Cassis und Chili.

Ich bin ja eigentlich kein großer Fan von Senf, aber so ein delikater Senf aus Djion ist doch schon etwas besonderes. Den Chilisenf gab es übrigens schon zum Steak, wo er vortrefflich passte und den Senf mit Nuss haben wir bereits in einer Salatsoße verwendet.

Senf
Senf

24.07.2015 - Eingelegte Chilis aus der Dose

Seit meiner Reise durch Mexico vor einigen Jahren liebe ich die mit Gemüse in Essig eingelegten Jalapeños aber auch die geräucherten Chipotle-Chilis. Besonders die des Herstellers “La Costeña” haben mir es angetan.

Die kleinen Dosen mit dem scharfen Inhalt bekommt man bei uns aber normalerweise nur im Internet. Um so mehr hat es mich gefreut sie in dem netten “Cosita Bonita”-Laden in der Alststadt von Tübingen zu entdecken. Neben den Chilis gibt es dort noch andere Lebensmittel sowie Kunst, Design und Kleider aus Mexico.

Eingelegte Chilis
Eingelegte Chilis

18.07.2015 - Grünes Curry mit Garnelen

Heute gab es bei uns mal wieder ein grünes Thai Curry, diesmal mit Garnelen und grünen Bohnen.

Grünes Curry mit Garnelen
Grünes Curry mit Garnelen

09.07.2015 - Grillen im Schrebergarten

Wir grillen mal wieder im Schrebergarten in der Oststadt.

Auf dem Grill
Auf dem Grill

08.07.2015 - Scharfe Chili Verköstigung

Heute Abend kam unser Freund Jens mit einer Auswahl der Ernte seiner selbstangebauten Chilis vorbei. Er hatte eine Scotch Bonnet, eine Chocolate Habanero, eine Habanero Orange und zu meinem Schrecken auch eine Bhut Jolokia zur Verköstigung dabei. Letztere ist auch als “Geisterchili” bekannt und zählt zu den allerschärfsten Chilis des Welt.

Die Scotch Bonnets zählen zwar auch zu den schärfsten Chilis aber seine waren nicht so scharf, dafür umso leckerer. Die Habanero Orange die er aus der Schweiz bekommen hat ist eine “solide” Habnero die einen fruchtigen Geschmack aber auch einen ordentlichen Schärfegrad vorweisen kann.

Gut dass er auch eine Packung Milch und Joghurt dabei hatte. Beides haben wir schon bei der dunkelbraunen Chocolate Habanero aber erst recht bei der Bhut Jolokia gebraucht um die extreme Schärfe zu neutralisieren. Erstaunlich finde ich bei beiden, dass sie trotzdem noch einen tollen Geschmack haben!

Danke Jens, gerne wieder!

Chilis
Chilis

03.07.2015 - Thai Salate am Abend

Heute Abend gab es bei uns Zuhause mal wieder zwei leckere Thai Salate: Einmal einen Nam Tok Nuea und dazu einen Som Tam Thai.

Nam Tok Nuea
Nam Tok Nuea
Som Tam Thai
Som Tam Thai

30.06.2015 - Thailändischer Yam Moo Sap

Heute gab es mal wieder einen einfachen thailändischen Salat mit Hackfleisch, Tomaten, Cashews und frischen Kräutern.

Yam Moo Sap
Yam Moo Sap

17.06.2015 - Riesensuppe im Yangda

Heute Mittag habe ich mich in der Pause mit Anne im Yangda im Passagehof getroffen.
Unter anderem hattem wir diese riesige Sichuan Suppe, die wir zu zweit nicht geschafft haben.

Riesensuppe
Riesensuppe

02.05.2015 - Spargel bei Annes Eltern

Leckerer Markgräfler Spargel bei Annes Eltern.

Spargel
Spargel

18.02.2015 - Schabu Schabu im Kaiseki

Bevor wir zum Wellnessurlaub im Schwarzwald entschwinden gehen wir in Karlsruhe nochmal lecker im Kaiseki essen.

Schabu Schabu
Schabu Schabu

18.01.2015 - Foodie Geschenke zu meinem Geburtstag

Ich wurde zu meinem Geburtstag kulinarisch reich beschenkt. Ich dank Euch allen!

Geschenke
Geschenke