Mekong Food von Michael Langoth

Meine liebsten Kochbücher

Bücher | Blogs | Vlogs | Facebookgruppen

Mekong Food von Michael Langoth

Über das Buch

Mekong Food
von Michael Langoth, Verlagsgruppe Styria, Wien, Graz, Klagenfurt 2013

Wie auch das später erschienene kulinarische Manifest ist dieses Buch des Österreichers und Kochgenossen Michael Langoth kein Kochbuch im eigentlichen Sinne.

Bei “Mekong Food” handelt es sich viel mehr um eine Mischung aus einem schönen Fotoband, einer Abhandlung über Landwirtschaft, Essenskultur und Kochtraditionen und schließlich einer Rezeptsammlung aus den Anrainerstaaten dieses südostasiatischen Flusses.

Darüber hinaus gibt es kurze Kapitel über Kochtechniken, benötige Zutaten und das komplexe Zusammenspiel von Aromen. Dies alles wiederum begleitet von den dekonstruierten, schematischen Abbildungen, die man bei den Kochgenossen immer wieder findet und die ich so sehr mag.

Das Buch bei amazon.de*