Thaipause: Was Euch hier erwartet

Thaifood | Foodiealbum | Thaipause | Mittagspause

2017 | 2018 | 2019 | 2020 | 2021

18 Kilo Reissack
18 Kilo Reissack

Über die schnellen Thai Gerichte, die ich in der Mittagspause zubereite, gibt es nicht so viel zu schreiben, da die Rezepte meist sehr schnell und einfach sind. Daher habe ich zusätzlich zu Kochen in der Mittagspause dieses Album “Schnelle Thai Küche in der Mittagspause” ins Leben zu gerufen. Hier möchte ich ebenfalls die Bilder statt langer Worte sprechen lassen.

Angefangen hat das Ganze bei meinem vorherigen Arbeitgeber ETECTURE wo ich mit Stephan einen Arbeitskollegen hatte, der mindestens genauso vernarrt in die Thai Küche ist, wie ich, ich glaube fast sogar noch etwas mehr. Da wir bei ETECTURE in Karlsruhe eine Küche mit Gasherd zur Verfügung hatten, haben wir sehr bald darüber nachgedacht diese Vorliebe in den Mittagspausen auszuleben.

So bestellten wir uns einen Wok sowie einen Reiskocher und legten los Curries, Pad Kra Pao und andere einfache Gerichte zu kochen. Die Kosten für dieses Equipment hatte freundlicherweise unser Arbeitgeber übernommen.

Zum Teil haben wir Mittags oder auch am Abend auch schon größere Thai Food Events wie ein Thai BBQ, ein Moo Kata oder einen Thai Street Food Abend veranstaltet.

Dach auch hier über die Jahre einiges zusammengekommen ist, habe ich die Fotos ebenfalls Jahren zugeordnet, durch die ihr bequem durchblättern könnt.

Die Küche in der Raumfabrik

In unserem neuen Konferenz- und Küchentrakt hatten alle Räume Namen von Städten wie Austin, Amsterdam oder San Francisco bekommen, nur unsere Küche nicht. Das fand ich unfair und habe nachgeholfen in dem ich sie Bangkok taufte, durchgesetzt hat es sich leider nicht.

Guerrilla Raum-Schild Bangkok
Guerrilla Raum-Schild Bangkok

Fortsetzung im Home-Office

Im Jahr 2020 kam dann im Frühjahr die Corona-Pandemie, stellte auch die Arbeitswelt auf den Kopf und sorgte dafür, dass ich über Monate hinweg im Home-Office arbeitete. Auch zu Hause habe ich sehr viele thailändische Gerichte in meinen Mittagspausen gekocht, die ich ebenfalls mit Euch teilen möchte.