Einkaufen im japanischen Viertel

Lustige Verpackungen und Katzenschüsseln

Einkaufen im japanischen Viertel

Anne und ich waren über das Wochenende zu Christophs Geburtstag in Düsseldorf. Am Nachmittag haben wir einen Bummel durch die Stadt gemacht, da Anne vorher noch nie in Düsseldorf war. Eine Station war das japanische Viertel rund um die Immermannstraße, wo ich selbst bisher auch noch nicht war.

Dort waren wir in einem koreanisch-japanischem Lebensmittelmarkt und einem Laden für Haushaltswaren und haben eingekauft. In ersterem haben wir einige abgepackte Lebensmittel, Sake und lustige Süßigkeiten gekauft. In letzterem haben wir diese tollen Suppenschüsseln mit absurden Katzenmotiven erworben.

Leider hatten wir gar nicht so viel Zeit, sonst hätten wir im japanischen Viertel stundenlang einkaufen können. Aber wir müssen wohl einfach nochmal zum Einkaufen nach Düsseldorf fahren. Und Restaurants gibt es dort natürlich auch noch einige zu entdecken.

Meine Schüssel
Meine Schüssel
Annes Schüssel
Annes Schüssel